Veranstaltungen

Simon_Bode_Standpunkte_2016

Simon Bode & Graham Johnson

Zwei bedeutende Liederzyklen des 19. und 20. Jahrhunderts in einem Konzert vereint: Schumanns »Liederkreis« nach Eichendorff und Brittens »Winter Words« nach Thomas Hardy. Sie zeigen die beeindruckende stilistische Bandbreite des jungen Tenors Simon Bode, der Mitglied des Ensembles der Frankfurter Oper ist und sich zugleich mit Leidenschaft dem Liedgesang und der Kammermusik mit Stimme widmet.

In Kooperation mit der
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Wir danken


über das programm