Jonathan Ware

Jonathan Ware

Jonathan Ware ist ein insbesondere für Kammermusik und Liedbegleitung gefragter Pianist. Er kann auf Auftritte in der Alice Tully Hall, beim Ravinia Festival, in der Weill Recital Hall der Carnegie Hall sowie in der Wigmore Hall zurückblicken. In der Saison 2012/2013 präsentierte er in New York das gesamte Liedschaffen von Franz Schubert. Bei der Wigmore Hall/Kohn Foundation International Song Competition 2011 und dem Das Lied-Wettbewerb 2012 wurde er mit dem begehrten »Pianisten-Preis« ausgezeichnet. 2012 debütierte Jonathan Ware beim Heidelberger Frühling im Rahmen der Lied-Akademie sowie beim Rheingau Musik Festival mit Wolfs »Italienisches Liederbuch«. Er studiert Liedbegleitung bei Wolfram Rieger an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.

 

Veranstaltungen mit Jonathan Ware