Martin Grubinger

Martin Grubinger

Der österreichische Multipercussionist Martin Grubinger hat sich in außergewöhnlicher Weise darum verdient gemacht, das Schlagwerk als Soloinstrument in den Mittelpunkt des klassischen Konzertbetriebs zu stellen. Sein Repertoire reicht dabei von solistischen Werken über kammermusikalische Programme bis hin zu Solokonzerten.

2008/09 war er Artist in Residence am Gewandhaus Leipzig; es folgten Residenzen bei der der Philharmonie München und am Wiener Konzerthaus. Er debütierte auch mit dem NHK Symphony Orchestra, National Symphony Orchestra Taiwan, den Hamburger Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, Bamberger Symphonikern und BBC Philharmonic, dem Los Angeles Philharmonic und National Symphony Orchestra Washington.

Martin Grubinger ist gern gesehener Gast bei namhaften Festivals wie den Rheingau und Schleswig-Holstein Musikfestivals und den Salzburger Festspielen, im Festspielhaus Baden-Baden, dem Brass & Percussion Festival in der Suntory Hall in Tokyo sowie beim Grant Park Music Festival in Chicago.

Bereits vielfach ausgezeichnet, ist Martin Grubinger Träger des »Bernstein Awards« des Schleswig-Holstein Musik Festivals sowie des begehrten Würth-Preises der Jeunesses Musicales Deutschland.

 

Veranstaltungen mit Martin Grubinger