Uri Caine

Uri Caine

Uri Caine wurde in Philadelphia geboren und begann sein Klavierstudium bei Bernard Peiffer. Er spielte in Bands unter Leitung von Philly Joe Jones, Hank Mobley, Johnny Coles, Mickey Roker, Odean Pope, Jymmie Merritt, Bootsie Barnes und Grover Washington. An der University of Pennsylvania studierte er Komposition bei George Rochberg und George Crumb. Caine hat in den letzten Jahren Komponsitionsaufträge von der Wiener Volksoper, den Seattle Chamber Players, Relache, dem Beaux Arts Trio, dem kammerorchesterbasel, Concerto Köln und dem American Composers Orchestra erhalten.

Er hat bei zahlreichen Jazz-Festivals gespielt, so etwa beim North Sea Jazz Festival, dem Montreal Jazz Festival, dem Monterey Jazz Festival, dem JVC Festival, dem San Sebastian Jazz Festival, dem Newport Jazz Festival sowie bei klassischen Festivals wie den Salzburger Festspielen, der Bayerischen Staatsoper, dem Holland Festival, dem Israel Festival, IRCAM, und bei den Great Performers im Lincoln Center.

 

Veranstaltungen mit Uri Caine