Roman Lopatynskyi

Roman Lopatynskyi

Roman Lopatynskyi, geboren 1991 Kiew, begann im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen. Er studierte zunächst an der Kiewer Lysenko Secondary Specialized Musik Boarding School, später parallel an der Nationalen Tschaikowsky Musikakademie der Ukraine und an der Internationalen Klavierakademie »Incontri col Maestro« im italienischen Imola. Roman Lopatynskyi ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe, darunter eines zweiten Preises beim Internationalen Klavierwettbewerb »Città di Gorizia« in Italien 2011, des ersten Preises beim Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Erinnerung an Vladimir Horowitz in Kiew 2010. Konzertreisen und Festivaleinladungen führten ihn nach Litauen, Polen, Deutschland, die Schweiz, Israel, Japan, Liechtenstein, Italien und Frankreich.

 

Veranstaltungen mit Roman Lopatynskyi