Shih-Yu Tang

Shih-Yu Tang

Shih-Yu Tang wurde im Mai 1995 in Taiwan geboren und bekam ihren ersten Theorie- und Klavierunterricht durch ihre Mutter, später folgte dann noch Bratschen- und Kompositionsunterricht. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben, darunter 2006 den Sonderpreis beim Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb für junge Pianisten in Taipeh. Zwischen 2008 und 2012 war sie Schülerin der Freiburger Akademie zur Begabtenförderung und mehrfach in verschiedenen Kategorien Bundespreisträgerin beim Wettbewerb »Jugend musiziert«. Mit ihrem Streichquartett »Quartetto Mobile« gab sie zwischen 2010 und 2013 Konzerte in ganz Deutschland und Italien. Darüber hinaus spielt sie seit 2012 im Duo mit der Geigerin Milena Wilke. 2014 erhielt Tang ein Stipendium der »Yehudi Menuhin Live Music Now«-Stiftung  in Freiburg. Zusammen mit der Cellistin Marie Viard und Milena Wilke gründete sie im Dezember 2013 das »Wandel-Trio«. Inzwischen absolviert sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Freiburg und wird von Prof. Pi-Hsien Chen (Klavier)und Prof. Sylvie Altenburger (Bratsche) unterrichtet.

 

Veranstaltungen mit Shih-Yu Tang