Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski gehört zu den prominentesten Pianisten seiner Generation und ist in allen großen Konzertsälen dieser Welt zu Gast, u. a. zusammen mit den Berliner Philharmonikern und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Zu seinen Auftritten zählen auch Rezitale in der Alten Oper in Frankfurt sowie Kammermusikabende mit ständigen künstlerischen Partnern, darunter Nikolaj Znaider.

Im Laufe seiner Karriere wurde er für mehrere hochkarätige Auszeichnungen ausgewählt, u. a. für den prestigeträchtigen Gilmore Award, der alle vier Jahre einem Pianisten von außergewöhnlichem Talent verliehen wird. Der Regisseur Bruno Monsaingeon drehte für ARTE gleich zwei preisgekrönte Dokumentarfilme über ihn: Piotr Anderszewski spielt die Diabelli-Variationen (2001) sowie Piotr Anderszewski, Reisender ohne Ruhe (2008).

 

Veranstaltungen mit Piotr Anderszewski