Benjamin Appl & Graham Johnson: »Hommage an die Jugend«

Benjamin Appl & Graham Johnson: »Hommage an die Jugend«

Sa 9. April 2016 11:00 UhrAlte Aula der Universität Heidelberg

Neuland.Lied

Benjamin Appl, Bariton
Graham Johnson, Klavier

Lieder von Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms und Hugo Wolf

Wer zwanzig Jahre alt wird (wie der Heidelberger Frühling), der hat die Kindheit hinter sich gelassen, aber das Leben vor sich. Benjamin Appl und Graham Johnson haben aus Anlass des »Frühling«-Geburtstags eine subtile, abgründige Lieder-Hommage an die Jugendzeit zusammengestellt. Glück und Schmerz, Gefährdung und Vergänglichkeit der Jugend werden auf eine Weise besungen, wie es nur Lieder von Schubert, Schumann, Brahms und Wolf vermögen. O wüsst ich doch den Weg zurück …

In Kooperation mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie e.V.
Wir danken
Freundeskreis Heidelberger Frühling

Bei Buchung von fünf verschiedenen Veranstaltungen von »Neuland.Lied« über unseren telefonischen Kartenservice erhalten Sie 25% Rabatt. Sie erreichen uns Mo – Fr von 10 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 06221 – 584 00 44. Der Rabatt ist nicht online buchbar.



Künstler

Benjamin Appl
Graham Johnson