Happy birthday »Frühling«, happy birthday Yehudi Menuhin

Happy birthday »Frühling«, happy birthday Yehudi Menuhin

Fr 22. April 2016 19:30 UhrKongresshaus Stadthalle Heidelberg

Standpunkte

Igor Levit, Klavier
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Isang Enders, Violoncello
Marc Bouchkov, Violine
Simon Bode, Tenor
Tatjana Ruhland, Flöte
Anne-Sophie Bertrand, Harfe
Aris Quartett
Künstler der Festival Akademie

Edward Elgar:
Introduktion und Allegro für Streichquartett und Streicher op. 47

Maurice Ravel:
Klaviertrio a-Moll

Vaughan Williams:
On Wenlock

André Jolivet:
Chant de Lénos für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Oktett Es-Dur op. 20

Im Anschluss: Feier im Festivalzentrum mit musikalischen Beiträgen

Am Tage des hundertsten Geburtstags von Yehudi Menuhin feiert der Heidelberger Frühling sein zwanzigjähriges Bestehen mit einem Geburtstagsfestkonzert der Kammermusik. Mit dabei: frühere Stipendiaten der von Menuhin gegründeten Stiftung »Live Music Now«. Das Programm beginnt wirkungsvoll und unter Einsatz aller Kammermusik-Stipendiaten: Edward Elgars »Introduction & Allegro« ist das Werk der Wahl, denn Menuhin betrachtete Elgar als »musikalischen Großvater«. Nach dem Konzert wird im Festivalzentrum mit Musik gefeiert!

Wir danken

Freundeskreis Heidelberger Frühling

Die Veranstaltung kann einzeln oder als Teil des »Standpunkte Pass« gebucht werden (€ 215 | € 195 | € 165 | € 130 I € 115 I € 95). Diesen erhalten Sie telefonisch direkt bei uns (06221 – 584 00 44, Mo – Fr, 10 – 18 Uhr).


Künstlerpodcasts





Künstler

Igor Levit
Daniel Müller-Schott
Isang Enders
Marc Bouchkov
Simon Bode
Tatjana Ruhland
Aris Quartett