Pera Ensemble: »Jerusalem«

Pera Ensemble: »Jerusalem«

Programm

Werke von Alphonso el Sabio, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Nicola Matteis, Antonio Cesti, Alessandro Scarlatti, jüdische und orientalische Musik

Über die Veranstaltung

Jerusalem: Kaum eine andere Stadt ist seit Jahrhunderten ein solcher Schmelztiegel der Kulturen gewesen. In ihr kann man täglich neu erleben, was es heißt, »in der Fremde« zu leben und zugleich Heimat zu finden. Der heutige Abend – mit Konzert und Stadthalle late – ist eine musikalisch-kulinarische Hommage an diese Stadt. Und welches Ensemble könnte diese Hommage kompetenter formulieren als das in vielen Kulturen beheimatete Pera Ensemble? Die hebräische Sängerin Michal Elia Kamal, der türkische Sänger Ibrahim Suat Erbay (Jerusalem stand 400 Jahre unter osmanischer Herrschaft), Musiker aus Spanien, Italien, Deutschland und der Türkei, die sowohl in der Alten Musik wie auch in der Welt der orientalischen Instrumente zu Hause sind – das ist die Besetzung, die zusammen mit echter Jerusalemer Küche in der »Stadthalle late« diesen Abend unvergleichlich machen wird.

Das Konzert wird mitgeschnitten von
SWR2

Im Anschluss:  Kulinarische Stadthalle late mit Musikern des Pera Ensemble
€ 15 Jerusalem Teller (ohne Getränke; nicht im Ticketpreis enthalten)
Nach dem Konzert sind Sitzplätze an Tischen im Festivalzentrum bereits ausgebucht (Stehtische vorhanden). Es werden noch Tischreservierungen für die Zeit vor dem Konzert von 18 Uhr bis 19.30 Uhr angenommen unter Tel. 06221 1422886.

Jerusalem Teller
Hummus mit Pitabrot
Labneh mit Olivenöl und Kräutern
Auberginendip mit Knoblauch, Zitrone und Granatapfelkernen
Gegrilltes Lammkotelett / Falafel (vegetarischer Teller)
Mariniertes Zitronenhühnchen mit Arak / Geröstete Okraschoten mit Tomaten (vegetarischer Teller)
Safranreis mit Berberitzen, Pistazien und Kräutern
Speisekarte zum Download »

Fr 31. März 2017 19:30 Uhr

Kongresshaus Stadthalle Heidelberg

Künstler/Besetzung

Francesca Lombardi Mazzulli, Sopran
Philippo Mineccia, Countertenor
Michal Elia Kamal, hebräischer Gesang
Ibrahim Suat Erbay, türkischer Gesang
Pera Ensemble
Mehmet C. Yeşilçay, Oud, Colascione und musikalische Leitung

Künstler

Pera Ensemble