Fazıl Say | Pianist

Mythos Seidenstraße: Mehr als 10.000 Kilometer lang, ein Umschlagplatz für Waren, Geschichten und jede Menge Kultur. Für Pianist und Komponist Fazıl Say transportiert dieser uralte Handelsweg zugleich etwas zutiefst Menschliches. Wie er das in sein gleichnamiges Klavierkonzert übersetzt, erklärt er im Podcast mit Jörg Tröger. »Silk Road« ist auch in Says Konzert beim »Frühling« am 25. April zu hören. Alle Informationen dazu finden Sie hier.