Håkan Hardenberger | Trompete

»Bach als Trampolin« – so bringt Trompeter Håkan Hardenberger das »Brandenburg Project« des Swedish Chamber Orchestra auf den Punkt. Das trifft es ziemlich gut, denn Bachs Brandenburgische Konzerte werden in dieser Konzertreihe nicht einfach mit jazzigen Neukompositionen von z. B. Uri Caine und Steve Mackey garniert, sondern als Ausgangspunkt genutzt für etwas ganz und gar Neues.
Warum die Zusammenarbeit für Hardenberger wie ein »Homecoming« ist und wie viele Leben ein Trompeter braucht, erklärt er im Gespräch mit Jörg Tröger.
Das »Brandenburg Project« können Sie am 15. April beim »Frühling« erleben. Alle Informationen dazu finden Sie hier.