Signum Quartett | Streichquartettfest 2020

Beim Streichquarettfest gehört das Signum Quartett quasi schon zu den alten Hasen. »Durchhaltevermögen« und »Seid nett zueinander« sind für Geigerin Annette Walther und Bratschist Xandi van Dijk wesentliche Ansätze für die Arbeit und das Leben im Quartett.
Bekannt ist das Ensemble für seine Abenteuerlust, denn neben dem gängigen Repertoire widmen sich die Musiker mit Freuden zum Beispiel Schubert-Liedern in Quartett-Bearbeitung ohne Gesang oder sogar Pop- und Rockmusik. Im Interview sprachen sie mit Jörg Tröger auch über ihr Format »RockLounge«, das sie mit zur Langen Nacht des Streichquartetts am 25. Januar bringen. Zu hören ist das Quartett außerdem in fünf weiteren Konzerten.

Programm & Tickets »