Veranstaltungen

Fabian Müller

After Work Concert: Fabian Müller

Fabian Müller ist – zusammen mit Elisabeth Brauß – Preisträger des Wettbewerbs »Ton und Erklärung« 2015, den der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft alljährlich veranstaltet. Im Heidelberger Frühling werden beide solistisch und als Stipendiaten der Kammermusik Akademie zu erleben sein. Fabian Müller türmte bereits zuvor Preis auf Preis und steht am Anfang einer äußerst vielversprechenden Karriere. Die lockere Atmosphäre des »After Work Concerts« bietet Gelegenheit, ihn künstlerisch und persönlich näher kennenzulernen.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg


über das programm

After Work Concert: Goldmund Quartett

Das Goldmund Quartett ist ein aufsteigender und jetzt schon hell strahlender Stern am Streichquartetthimmel. Vom Deutschen Musikrat wurden die Musiker in die Bundesauswahl »Konzerte junger Künstler« aufgenommen, und auch sonst können sie sich über einen Mangel an Auszeichnungen nicht beklagen. Zusammen mit der Late Night Lounge des Vision String Quartet am späten Abend bietet der 27. April die Möglichkeit, die Zukunft des Streichquartetts zu erleben.

In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat und dem Frauenbad Heidelberg

Deutscher_Musikrat_Logo Deutscher_Musikwettbewerb_Logo

After Work Concert: Marc Bouchkov & Georgiy Dubko

Marc Bouchkov begeisterte alle, die ihn 2015 als jugendlichen Mentor der Kammermusik Akademie erlebt haben. Der nur 24-Jährige kehrt 2016 als Mentor an die Akademie zurück und präsentiert sich in diesem »After Work Concert« mit einem launigen Programm. Sein Klavierpartner Georgyi Dubko hat Mendelssohns fulminante »Hebriden-Ouvertüre« für Violine und Klavier bearbeitet. Man darf gespannt sein, wie das klingt!

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

After Work Frauenbad Heidelberg © Frank Stefan Kimmel

After Work Concert

Der Feierabend ist die Zeit, in der man Freiräume genießt, die im Alltag nicht immer gegeben sind. Die Stipendiaten der Festival Akademie tun dies bei den After Work Concerts, die sie ganz nach eigenen Vorstellungen konzipieren und moderieren. Im Anschluss an das Konzert stehen nach Belieben die Begegnung und der Austausch mit den Künstlern bei einem Cocktail oder einem kühlen Feierabendbier auf dem Programm. Falls auch Sie ohne Umwege Ihren Feierabend im Alten Hallenbad beginnen möchten: Bereits ab 18 Uhr werden Getränke und kleine Gerichte serviert.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

After Work Frauenbad Heidelberg © Frank Stefan Kimmel

After Work Concert

Der Feierabend ist die Zeit, in der man Freiräume genießt, die im Alltag nicht immer gegeben sind. Die Stipendiaten der Festival Akademie tun dies bei den After Work Concerts, die sie ganz nach eigenen Vorstellungen konzipieren und moderieren. Im Anschluss an das Konzert stehen nach Belieben die Begegnung und der Austausch mit den Künstlern bei einem Cocktail oder einem kühlen Feierabendbier auf dem Programm. Falls auch Sie ohne Umwege Ihren Feierabend im Alten Hallenbad beginnen möchten: Bereits ab 18 Uhr werden Getränke und kleine Gerichte serviert.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

After Work Frauenbad Heidelberg © Frank Stefan Kimmel

After Work Concert

Der Feierabend ist die Zeit, in der man Freiräume genießt, die im Alltag nicht immer gegeben sind. Die Stipendiaten der Festival Akademie tun dies bei den After Work Concerts, die sie ganz nach eigenen Vorstellungen konzipieren und moderieren. Im Anschluss an das Konzert stehen nach Belieben die Begegnung und der Austausch mit den Künstlern bei einem Cocktail oder einem kühlen Feierabendbier auf dem Programm. Falls auch Sie ohne Umwege Ihren Feierabend im Alten Hallenbad beginnen möchten: Bereits ab 18 Uhr werden Getränke und kleine Gerichte serviert.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

After Work Frauenbad Heidelberg © Frank Stefan Kimmel

After Work Concert

Der Feierabend ist die Zeit, in der man Freiräume genießt, die im Alltag nicht immer gegeben sind. Die Stipendiaten der Festival Akademie tun dies bei den After Work Concerts, die sie ganz nach eigenen Vorstellungen konzipieren und moderieren. Im Anschluss an das Konzert stehen nach Belieben die Begegnung und der Austausch mit den Künstlern bei einem Cocktail oder einem kühlen Feierabendbier auf dem Programm. Falls auch Sie ohne Umwege Ihren Feierabend im Alten Hallenbad beginnen möchten: Bereits ab 18 Uhr werden Getränke und kleine Gerichte serviert.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

Künstler

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt ihre Suchkriterien