Festival Akademie: Musikjournalismus

Festival Akademie: Musikjournalismus

Öffentliche Diskussionsrunde: »Warum Musikkritik?«

Programm

Die veröffentlichte Musikkritik befindet sich in der Krise, keine Frage. Durch die allgemeine Zeitungskrise gerät das Feuilleton, das lange schon im Ruf steht, elitäre Texte für eine nur kleine Leserschaft vorzuhalten, unter extremen Legitimationsdruck. Und in der Tat: Wer liest überhaupt Rezensionen? Was ist ihr Zweck, und an wen richten sie sich? Solche naheliegenden Fragen stellen sich selbst diejenigen nicht immer, die ihre Existenz verteidigen oder sie gar selbst verfassen. Grund genug, diese Fragen einmal im Kreise von erfahrenen und angehenden Musikjournalisten zu erörtern.

Über die Veranstaltung

Mo 6. April 2015 17:00 Uhr

Alte Aula der Universität Heidelberg