Lukas Bärfuss

Am Samstag, 2. November 2019 wird im Staatstheater Darmstadt der Georg-Büchner-Preis an den Schweizer Lukas Bärfuss verliehen. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als der wichtigste Literaturpreis im deutschen Sprachraum und wird von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung vergeben. Beim Heidelberger Frühling ist Lukas Bärfuss am 26. März 2020 zu erleben: Er hält den Eröffnungsvortrag zum Kammermusikfest »Standpunkte« und trifft im anschließenden Gespräch auf Pianist Igor Levit, den künstlerischen Kopf der »Standpunkte«. Mehr »