Podcast: Quo vadis Kultur?

In der Coronakrise hat der Heidelberger Frühling drei Wirtschafts-Vorstände zum Podcastgespräch geladen – das Thema: Quo vadis Kultur? Thorsten Schmidt (Intendant des Heidelberger Frühling) spricht mit drei der vier Hauptsponsoren des Festivals, Dr. Dominik von Achten (Vorstandsvorsitzender der HeidelbergCement AG), Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorstandsvorsitzender der MLP SE) und Michael Kleinemeier (Mitglied des Vorstands der SAP SE, seit 1. Mai 2020 im Ruhestand) darüber, was diese Krise gesamtgesellschaftlich bedeutet und wie das Zusammenspiel von Wirtschaft, Politik und Kultur in dieser Krisensituation aussehen könnte. Zum Podcast »