Daniel Gerzenberg

Daniel Gerzenberg

Daniel Gerzenberg ist international gefragter Liedbegleiter und Lyriker. Auftritte in der »Wigmore Hall«, dem »Pierre-Boulez Saal Berlin« und auf dem »Heidelberger Frühling«. Die kommende Spielzeit führt ihn zum »Verbier-Festival«, in das »Konzerthaus Berlin« und zu weiteren Liederabenden nach Mailand, Lille und Graz. Im Duo mit der Sopranistin Sophia Burgos ist er Preisträger des »Concours International de Chant- Piano Nadia et Lili Boulanger« und des Internationalen Liedwettbewerbes »Franz Schubert und die Musik der Moderne«. Zudem wurde er als Begleiter von Theresa Pilsl mit dem Pianisten-Preis bei dem »Bundeswettbewerb Gesang« ausgezeichnet. Um Innovation im Bereich Lied bemüht, arbeitet er in Konzerten mit Lied-Improvisationen: Live- Vertonungen von Lyrik, zumeist auf Texte von zeitgenössischen Lyriker*innen oder von eigenen Werken. Er arbeitet mit dem Komponisten Andrew Haig zusammen, der seine Lyrik vertont und die er zur Aufführung bringt. Daniel Gerzenberg ist Lehrbeauftragter im Fach »Lyrik« an der »Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin«. Sein Studium schloss er ebenda in der Lied-Klasse von Professor Wolfram Rieger im Februar 2019 ab.