Ema Nikolovska

Ema Nikolovska

Die Mezzosopranistin Ema Nikolovska, geboren in Mazedonien, ist in Toronto aufgewachsen. Dort studierte sie an der Glenn Gould School Gesang bei Helga Tucker und Geige. Sie erwarb ihren Magister bei Susan McCulloch und Rudolph Piernay an der Guildhall School of Music and Drama, wo sie den Guildhall-Wigmore-Prize erhielt und zurzeit in der Opernklasse studiert.

Ema Nikolovska wird von den Förderprogrammen BBC New Generation Artist und Young Classical Artists Trust unterstützt. Zu ihren Auszeichnungen zählen der Ferrier Loveday Song Prize bei den Kathleen Ferrier Awards 2019 mit Gary Beecher; der Gerald Moore Award Singers‘ Prize; der zweite Preis beim Helmut Deutsch Liedwettbewerb mit Michael Sikich sowie der erste und der Publikumspreis bei den Maureen Lehane Vocal Awards.

Höhepunkten aus dem letzten Jahr waren ein Schubert-Konzert mit Malcolm Martineau im Pierre Boulez Saal in Berlin, ihr Debüt in der Wigmore Hall mit Dylan Perez, ihre Teilnahme am Guildhall Gold Medal Finale, ein Konzert mit Joseph Middleton beim Glenarm Festival of Voice und eine im BBC Radio 3 übertragene Aufführung von Síppal, dobbal, nádihegedüvel von Ligeti. Ema Nikolovska nahm am Atelier Lyrique des Verbier Festivals teil sowie am von Kaija Saariaho geleiteten Creative Dialogue XI Symposium in Finnland.

Außerdem war Ema Nikolovska Stipendiatin der Lied Akademie von Thomas Hampson beim Musikfestival Heidelberger Frühling, des Song Guilds von Graham Johnson an der Guildhall School, des Britten-Pears Young Artists Programme, und des Franz-Schubert-Instituts.

Zu zukünftigen Engagements zählen Celia, Haydn La fedeltà premiata (Guildhall Opera); Sister Edgar, Liam Paterson The Angel Esmerelda; Beethovens 9. Symphonie im Berliner Dom; ein Konzert mit Simon Lepper an der Oper Lille; und Lieder von Mahler mit dem BBC Symphony Orchestra.

Ema Nikolovska ist dankbar für die Unterstützung durch Sylva Gelber Grant, Canadian Centennial Scholarship Fund, Shipley Rudge Scholarship, London Syndicate, und The Countess of Munster Musical Trust.

 

Veranstaltungen mit Ema Nikolovska