Callisto Quartet

Callisto Quartet

Paul Aguilar, Violine
Rachel Stenzel, Violine
Eva Kennedy, Viola
Hannah Moses, Violoncello

Das Callisto Quartet, bestehens aus vier leidenschaftlichen Musiker, die ihre Liebe zur Kammermusik teilen, ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe wie Melbourne International Chamber Music Competition 2018, dem Fischoff National Chamber Music Competition 2018 und dem Wigmore Hall International String Quartet Competition 2018. Im Jahr 2019 ist das Callisto Quartet zum einen Graduate String Quartet in Residence an der Shepherd School of Music der Rice University und wurde zum anderen zum Studium bei Günter Pichler (Alban Berg Quartett) eingeladen.

Ihre wichtigsten Mentoren sind Si-Yan Darren Li, Peter Salaff und Gerhard Schulz. Darüber hinaus arbeitete das Ensemble mit dem Brentano, Cavani und Emerson Quartett. Weiterhin arbeiten die Musiker*innen als Dozent und die Durchführung von Meisterkursen an zahlreichen Orten, darunter der Bravo International Chamber Music Workshop, die University of Central Florida, das Midwest Young Artists Conservatory und die CIM Preparatory Division.

Das Quartett hat bei vielen renommierten Kammermusikfestivals wie dem Norfolk Chamber Music Festival, der McGill International String Quartet Academy, dem Juilliard String Quartet Seminar und dem Robert Mann String Quartet Institute gespielt. Höhepunkte ihrer jüngsten Auftritte sind die Zusammenarbeit mit dem Cellisten David Geringas und dem Pianisten Gilles Vonsattel sowie ihr New Yorker Debüt bei der Schneider Concert Series. Das Jahr 2019 umfasst Auftritte beim Ravinia Festival sowie die Zusammenarbeit mit Frank Cohen und John Novacek.