Nicholas Collon

Nicholas Collon

Der britische Dirigent Nicholas Collon ist Gründer und Chefdirigent des Aurora Orchestra, Erster Gastdirigent des Gürzenich-Orchesters Köln sowie Chefdirigent und bis 2021 künstlerischer Berater des Residentie Orkests in Den Haag. Danach wird er Chefdirigent des Finnish Radio Symphony Orchestra. Er gilt als hervorragender Kommunikator, innovativer Programmplaner und überragender Interpret mit einem breiten Repertoire. Unter seiner Leitung wurde das Aurora Orchestra bekannt für seine vielseitige Programmgestaltung und die Aufführung kompletter auswendig gespielter Symphonien. Nicholas Collon ist bereits regelmäßiger Gast bei Orchestern wie der Philharmonia, dem Hallé Orchestra, dem City of Birmingham Symphony und dem Danish National Symphony Orchestra ist. Zuletzt debütierte er unter anderem beim Deutschen Sinfonie Orchester Berlin und dem Orchestre National de France. Er hat mit dem Aurora Orchestra Aufnahmen für Warner Classics veröffentlicht sowie weitere CDs mit dem Hallé Orchestra und dem Danish Radio Symphony Orchestra. Er dirgierte über 200 neue Werke sowie Opern an der English National, der Welsh National, der Oper Köln und bei Glyndebourne on Tour.