Gallicantus

Gallicantus

»dialogues of sorrow«

Mi 20. April 2016 19:30 Uhr
Peterskirche Heidelberg

Künstler

Gallicantus

Musik aus dem 17. Jahrhundert von Robert Ramsey, Thomas Ford, William Cranford, John Coprario, Thomas Weelkes, Thomas Tomkins, Thomas Vautor und John Ward

Inmitten des Geburtstagsfestivals zum Zwanzigsten des »Frühling« setzt dieses Konzert einen stillen Kontrapunkt. Es versammelt Trauermusiken auf den Tod des Prinzen Henry Stuart. Henry wurde keine zwanzig Jahre alt. Er starb 1612 im Alter von 17 Jahren; sein Tod betraf auch Heidelberg, denn er war der Bruder Elisabeth Stuarts, die durch ihre Heirat mit Friedrich V. von der Pfalz von 1613-23 Kurfürstin von der Pfalz war. Für sie wurde der Englische Bau des Schlosses errichtet.

Wir danken

Visitenkarten Pflege Schönau.indd

 

 

 

Anfahrt zu diesem Konzert