After Work Concert: Marc Bouchkov & Georgiy Dubko

After Work Concert: Marc Bouchkov & Georgiy Dubko

Mi 20. April 2016 19:00 Uhr
Frauenbad Heidelberg

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Ouvertüre »Die Hebriden« op. 26 MWV P 7 (arr. G. Dubko für Violine und Klavier)

Wolfgang Amadeus Mozart:
Sonate für Violine und Klavier B-Dur KV 454

Johannes Brahms/Robert Schumann:
Sonate F-A-E für Klavier und Violine

Camille Saint-Saëns:
Introduction et Rondo capriccioso op. 28

Marc Bouchkov begeisterte alle, die ihn 2015 als jugendlichen Mentor der Kammermusik Akademie erlebt haben. Der nur 24-Jährige kehrt 2016 als Mentor an die Akademie zurück und präsentiert sich in diesem »After Work Concert« mit einem launigen Programm. Sein Klavierpartner Georgyi Dubko hat Mendelssohns fulminante »Hebriden-Ouvertüre« für Violine und Klavier bearbeitet. Man darf gespannt sein, wie das klingt!

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg