Tea Time im Europäischen Hof: Doesjka van der Linden

Tea Time im Europäischen Hof: Doesjka van der Linden

So 2. April 2017 17:00 Uhr
Hotel Europäischer Hof – Heidelberg

Doesjka van der Linden, Harfe

Johann Sebastian Bach:
Allemande aus Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825

Carl Philipp Emanuel Bach:
Adagio un poco aus Sonate für Harfe G-Dur Wq. 139

Antoine Francisque:
Pavane et Bransles

Claude Debussy:
Rêverie L 68

Enrique Granados Campiña:
Valses Poeticos

Alphonse Hasselmans:
Nocturne op. 43

Gabriel Fauré:
Improvisation cis-Moll aus 8 Pièces Brèves op. 84
Impromptu op. 86

Die Harfe – eines der ältesten Instrumente der Welt und eines von geradezu mythischer Qualität. Dennoch hört man Harfen selten solistisch – viel häufiger geben sie dem Orchesterklang das gewisse Parfüm. In der ersten Tea Time des Europäischen Hofs ist nun Gelegenheit, sich ganz auf die Harfe (und Tee und Scones natürlich) einzulassen. Doesjka van der Linden gehört zu den wenigen Künstlerinnen ihres Instruments, die auch als Solistin Karriere machen.

In Kooperation mit dem Hotel Der Europäische Hof Heidelberg