Tea Time im Europäischen Hof: Roman Lopatynskyi

Tea Time im Europäischen Hof: Roman Lopatynskyi

So 23. April 2017 17:00 Uhr
Hotel Europäischer Hof – Heidelberg

Roman Lopatynskyi, Klavier

Préludes von Frédéric Chopin, Sergei Rachmaninow und Alexander Skriabin, Werke von Maurice Ravel, Johannes Brahms u. a.

Mit gerade einmal 23 Jahren kann der Ukrainer Roman Lopatynskyi bereits auf eine beeindruckende Reihe von Wettbewerbserfolgen und Konzerte in der ganzen Welt zurückblicken. Als Laureat des Steinway Prizewinner Network wird er nach seinem Erfolg beim Busoni-Wettbewerb (3. Preis und Publikumspreis) besonders gefördert. Seit seiner Kindheit spielt Lopatynskyi Kammermusik, weshalb er 2017 auch als Stipendiat der Heidelberg Festival Akademie aktiv ist. Für die Tea Time hat er u. a. Préludes von Chopin, Skriabin und Rachmaninow ausgewählt, die alle Facetten seines außergewöhnlichen Klavierspiels zeigen. In Kooperation mit dem Hotel Der Europäische Hof Heidelberg