Monteverdi »Marienvesper«

Monteverdi »Marienvesper«

Programm

Claudio Monteverdi:
»Vespro della Beata Virgine« (Marienvesper)

Über die Veranstaltung

Monteverdis Marienvesper markiert wie kaum ein anderes Werk den Beginn des Frühbarock. Die Grundlage der rein solistischen Aufführung unter der Leitung von Markus Uhl bilden die expliziten und impliziten Angaben in den acht gedruckten Stimmbüchern aus dem Jahr 1610. Dabei werden bewusst gewohnte Aufführungstraditionen in Frage gestellt, um Monteverdis Musik in möglichst ursprünglicher Weise erklingen zu lassen.

Wir danken der Marienhaus-Stiftung Heidelberg

Di 10. April 2018 19:30 Uhr

Jesuitenkirche Heidelberg

Künstler/Besetzung

Hanna Zumsande, Cantus
Franz Vitzthum, Altus
Daniel Schreiber, Tenor
Ekkehard Abele, Bassus
Henning Jensen, Quintus
Regina Kabis, Sextus
Thomas Scharr & Christian Rohrbach, Septimus
Barockorchester L’arpa festante
Markus Uhl, Leitung