Kammermusik Plus: Liza Ferschtman & Roman Rabinovich

Kammermusik Plus: Liza Ferschtman & Roman Rabinovich

Konzerteinführung 18.45 Uhr

Programm

Johannes Brahms:
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 G-Dur op. 78

Béla Bartók:
Sonate Nr. 1 für Violine und Klavier

Witold Lutosławski:
»Subito« für Violine und Klavier

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier und Violine Nr. 10 G-Dur op. 96

Über die Veranstaltung

In ihrer Heimat, den Niederlanden, ist Liza Ferschtman längst ein Star und regelmäßig auf allen großen Bühnen des Landes zu Gast. Inzwischen hat sich auch international herumgesprochen, dass die Niederländer zu Recht hellauf begeistert von ihr sind: ein außerordentlich zupackendes Spiel und eine erstaunliche Bühnenpräsenz machen sie zu einer Ausnahmeerscheinung unter den Geigerinnen der Gegenwart. Ihr zur Seite steht mit Roman Rabinovich ein junger Pianist von wahrhaft internationaler Statur: In Taschkent geboren, als Kind mit der Familie nach Israel emigriert, am Curtis Institute und der New Yorker Juilliard School ausgebildet, verfolgt er heute eine umfassende internationale Karriere.

Konzerteinführung um 18.45 Uhr mit Virginia Flohr in der Alten Aula.

Di 13. November 2018 19:30 Uhr

Alte Aula der Universität Heidelberg

Künstler/Besetzung

Liza Ferschtman, Violine
Roman Rabinovich, Klavier