Lieder in den Häusern der Stadt

Lieder in den Häusern der Stadt

»Neuland.Lied«

Sa 23. März 2019 14:00 Uhr

14 bis 17 Uhr

Uhrzeit Akademie der Wissenschaften * Heidelberg Center for American Studies ** Kurpfälzisches Museum (Cembalo)* Völkerkundemuseum (historischer Flügel) Weißer Bock ***
14.00 Lorena Paz Nieto (Sopran); Andrey Lebedev (Gitarre) Hannah Gries (Sopran), Janis Neteler (Gitarre) Peter Harris (Tenor) Hamish Brown (Cembalo) Sharp Students & Gäste (Vokaldoppelquartett)*** Katrin Gietl (Sopran) Maximilian Mangold (Gitarre)
14.20 Pause
14.40 Lorena Paz Nieto (Sopran); Andrey Lebedev (Gitarre) Hannah Gries (Sopran), Janis Neteler (Gitarre) Peter Harris (Tenor) Hamish Brown (Cembalo) Sharp Students & Gäste (Vokaldoppelquartett)*** Katrin Gietl (Sopran) Maximilian Mangold (Gitarre)
15.00 Pause
15.20 Lorena Paz Nieto (Sopran); Andrey Lebedev (Gitarre) Hannah Gries (Sopran), Janis Neteler (Gitarre) Peter Harris (Tenor) Hamish Brown (Cembalo) Sharp Students & Gäste (Vokaldoppelquartett)*** Duo DUODERICH Valeria Maurer (Jazz-Gesang), Moritz Keller (Gitarre)
15.40 Pause
16.00 Lorena Paz Nieto (Sopran); Andrey Lebedev (Gitarre) Frazan Adil Kotwal (Bariton), Emilia Kalfova (Harfe) Peter Harris (Tenor) Hamish Brown (Cembalo) Johannes Leuschner (Bariton), Boris Radulovich (Klavier) Duo DUODERICH Valeria Maurer (Jazz-Gesang), Moritz Keller (Gitarre)
16.20 Pause
16.40 Lorena Paz Nieto (Sopran); Andrey Lebedev (Gitarre) Frazan Adil Kotwal (Bariton), Emilia Kalfova (Harfe) Peter Harris (Tenor) Hamish Brown (Cembalo) Johannes Leuschner (Bariton); Boris Radulovich (Klavier) Duo DUODERICH Valeria Maurer (Jazz-Gesang), Moritz Keller (Gitarre)

* In Kooperation mit der Oxford Lieder Young Artist Platform
** In Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
*** In Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Der Salon ist der Ort des aufgeklärten Bürgertums, des freien Gedankenaustauschs und der Gastfreundschaft. In diesem Geist laden wir Sie zu Konzerten in den fünf schönsten Salons Heidelbergs ein. Durch die zeitliche Staffelung der Konzerte wird der Nachmittag zum großen Wandelkonzert voller musikalischer und städtebaulicher Attraktionen. Neben unseren Lied StipendiatInnen werden auch Künstler der Oxford Lieder Young Artist Platform die intimen Bühnen dieses Wandelkonzerts nutzen.

Weitere Informationen finden Sie demnächst hier.

In Kooperation mit

der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, dem Heidelberg Center for American Studies, dem Kurpfälzischen Museum, dem Völkerkundemuseum und dem Hotel & Restaurant Weisser Bock

»Neuland.Lied« Wahlabo: Bei Buchung von fünf verschiedenen Veranstaltungen von »Neuland.Lied« über unseren telefonischen Kartenservice erhalten Sie 25% Rabatt.
Sie erreichen uns Mo – Fr von 10 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 06221 – 584 00 44. Der Rabatt ist nicht online buchbar.