Musikjournalismus Akademie: Öffentlicher Meisterkurs

Musikjournalismus Akademie: Öffentlicher Meisterkurs

Sa 6. April 2019 16:00 Uhr
Kongresshaus Stadthalle Heidelberg

Öffentlicher Meisterkurs über das Schreiben
Dr. Eleonore Büning redigiert live eine Kritik, die von den Akademisten zuvor geschrieben wurde.

Wer schreibt, der versucht zu begreifen. Wenn ein Musikredakteur etwas »auf den Begriff bringen« muss, dann ist er vor allem meistens eins: allein. Mutterseelenallein. Die Klischees, die über den Beruf des Rezensenten kolportiert werden, greifen nicht. Sie werden am Laptop nicht von Presseagenten verhätschelt, sitzen nicht selten im Zug oder an einer Autoraststätte, die Abgabefrist für eine Rezension einer Produktion des Stadttheaters im Nacken, und bereits auf dem Weg zum nächsten Mozart‘schen Klavierkonzert. Roter Teppich? Fehlanzeige. Was es bedeutet, über Musik zu schreiben, warum man dabei nie zum Ziel kommt und wie viele Gedanken sich MusikkritikerInnen über ein Publikum machen, das erleben Sie am besten selbst. Es ist ein Blick hinter die Kulissen der Musikkritik, die auf festen Kriterien und Qualitätsstandards beruht. Und dies in der ungewohnt-unnatürlichen Situation eines öffentlichen Redigats. Sie werden Texte danach anders lesen.

Eintritt frei

Ballsaal Stadthalle Heidelberg