Kammermusik Akademie: Tag 1

Kammermusik Akademie: Tag 1

9.30 Uhr Kaffee im Festival Zentrum

10.00 Uhr Lecture – Mark Berry
Musikwissenschaftler Mark Berry eröffnet die Kammermusik Akademie mit einer Lecture, die sich um die Idee der »Neuen Subjektivität« dreht. Im 19. Jahrhundert hat insbesondere Ludwig van Beethoven das Nachdenken über die Identität von Komponisten und Interpreten neu angestoßen.

12.30 Uhr Mittagskonzert I
Mehr Informationen & Tickets »

15.00 Uhr Lecture – Anselm Cybinski
Woher nehmen MusikerInnen den Mut, »Ich« zu sagen bei der Auseinandersetzung mit den Meisterwerken des Repertoires? Anselm Cybinskis Lecture vermisst die Freiheitsräume in der abendländischen Musik und entwirft ein Anforderungsprofil für Interpreten von morgen.

Lectures
Erstmals bietet sich NachwuchsmusikerInnen und Publikum in diesem Jahr die Gelegenheit, ihren musikalischen Horizont in verschiedenen Lectures zu erweitern. Igor Levit hat hierfür persönliche Wegbegleiter und Spezialisten ihres Gebiets geladen. Das gesprochene Wort wird durch musikalische Beispiele, gespielt von Dozenten, StipendiatInnen und Fellows der Kammermusik Akademie, ergänzt.

Eintritt frei für Schüler und Studenten

€ 20 Kammermusik Akademie Tageskarte exkl. Mittagskonzert
€ 70 Kammermusik Akademie Pass: Alle Veranstaltungen der Kammermusik Akademie inkl. Mittagskonzerte

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert