Lied Akademie: Tag 3

Lied Akademie: Tag 3

9.30 Uhr Kaffee im Festival Zentrum

10.00 Uhr Open Class – Malcolm Martineau
Im öffentlichen Meisterkurs arbeitet Pianist Malcolm Martineau mit den StipendiatInnen live vor Publikum. Die Open Class ermöglicht, der Musik beim Entstehen zuzuhören und der individuellen Lied-Interpretation ein Stück näher zu kommen.

13.00 Uhr Fellow Konzert III
Alumni der Lied Akademie werden erstmals eingeladen, eigene Kurzkonzerte zu gestalten. Alle sind dem Festival eng verbunden und haben bereits in den vergangenen Jahren intensiv miteinander gearbeitet.
Mehr Informationen & Tickets »

14.30 Uhr Lied Talk – Malcolm Martineau
In einem halbstündigen Impulsbeiträgen – bestehend aus Einzelinterview und moderiertem Gespräch – fächert Malcolm Martineau mit Thomas Hampson die Themenvielfalt des Liedes auf.

15.30 Uhr Open Class – Thomas Hampson

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Lied Akademie ist die gezielte Förderung von Pianisten, die allzu häufig als Korrepetitoren missverstanden werden. Malcolm Martineau ist nicht nur einer der gefragtesten Liedpartner unserer Zeit, sondern auch ein lebendes Beispiel, wie falsch diese Annahme ist. Malcolm Martineau ist als Begleiter gleichberechtigter Partner. Nach seiner Open Class beschließen die Fellows den Konzertdreiteiler des Melodrams von Viktor Ullmann nach einer Erzählung von Rainer Maria Rilke, ehe Martineau über das Liedduo als Einheit spricht. Thomas Hampson beschließt am letzten öffentlichen Tag der Akademiearbeit die Open Class, ehe die StipendiatInnen sich an weiteren drei geschlossenen Tagen auf das Lied Akademie Konzert vorbereiten können.

Eintritt frei für Schüler und Studenten

€ 20 Tageskarte (inkl. Fellow Konzert)
€ 70 Lied Akademie Pass: Alle Veranstaltungen der Lied Akademie inkl. Fellow Konzerte

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert