Bejun Mehta & Jonathan Ware: Many Loves, One Voice

Bejun Mehta & Jonathan Ware: Many Loves, One Voice

»Neuland.Lied«

Do 16. April 2020 16:00 Uhr
Alte Aula der Universität Heidelberg

Bejun Mehta, Countertenor
Jonathan Ware, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart »Ombra Felice« KV 255, »Io ti lascio, o cara, addio« KV Anh. 245
Ludwig van Beethoven »An die ferne Geliebte« op. 98
Joseph Haydn »Arianna a Naxos« Hob. XXVI b,2
Benjamin Britten Canticle I – »My Beloved is Mine«
Gustav Mahler Fünf Lieder nach Texten von Friedrich Rückert

Bejun Mehta ließ sich vom Festival-Leitgedanken »Unterwegs « zu einem sehr eigenwilligen Programm inspirieren. Dem weltweit gefeierten Countertenor geht es um eine Reise zwischen den Geschlechtern – eine Reise, die wohl nur die wandelbare Stimme eines Countertenors anzutreten in der Lage ist: Unterwegs zwischen männlichen und weiblichen Partien endet das Programm im Dialog einer Seele mit sich selbst.

»Neuland.Lied« Wahlabo: Bei Buchung von fünf verschiedenen Veranstaltungen von »Neuland.Lied« über unseren telefonischen Kartenservice erhalten Sie 25% Rabatt.
Sie erreichen uns Mo – Fr von 10 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 06221 – 584 00 44. Der Rabatt ist nicht online buchbar.

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert