Entfällt – Tetzlaff Quartett

Konzertprogramm auf Spotify anhören

Di 21. April 2020 19:30 Uhr
Alte Aula der Universität Heidelberg

Tetzlaff Quartett, Streichquartett

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky Streichquartett Nr. 3 es-Moll op. 30
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 15 a-Moll op. 132

Wege zurück ins Leben: Tschaikowsky trauert in seinem dritten Streichquartett um den ersten Geiger des Ensembles, das seine vorausgegangenen Quartette uraufgeführt hatte, findet dann aber zu einem unbeschwerten, lebensbejahenden Ende. Beethoven indes überwindet während der Komposition seines späten a-Moll-Quartetts eine ernstliche Erkrankung und stimmt darum in dessen Mitte einen »heiligen Dankgesang« an. Interpreten dieses korrespondierenden russisch-österreichischen Doppels sind die vier Musiker des Tetzlaff Quartetts, einem gern gehörten Gast beim »Frühling«.

Hören Sie hier das Konzertprogramm auf Spotify

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Wir danken

Anfahrt zu diesem Konzert