Kammermusik Plus | Trio Catch

Kammermusik Plus | Trio Catch

19 Uhr Künstlergespräch

Di 11. Mai 2021 19:30 Uhr
Alte Aula der Universität Heidelberg

Trio Catch, Klarinettentrio

Künstler

Trio Catch

John Bull / Márton Illés In Nomine VI
Johannes Brahms Klarinettentrio a-Moll op. 114
Isabel Mundry Sounds, Archeologies

Dieses Klarinettentrio aus Hamburg hat es in sich. Mit enormem handwerklichen Können und unternehmerischem Mut haben sich die drei Musikerinnen ein klares Ensemble-Profil erarbeitet: Sattelfest im klassisch-romantischen Repertoire setzen sie zugleich einen starken Akzent auf die zeitgenössische Musik und haben damit schon zahlreiche Komponisten zu Werken für ihre Besetzung angeregt. 2018 wurden sie beim Heidelberger Frühling für die Uraufführung zweier Werke der Kompositionsstipendiaten des Festivals gefeiert.

Die Vorfreude auf ein Wiedersehen im Konzertsaal ist selbstverständlich verbunden mit intensiver Vorsorge. Die geplanten Veranstaltungen werden unter Einhaltung der dann geltenden Versammlungsregelungen aufgrund der Pandemie-Krise sowie eines Hygiene- und Schutzmaßnahmenkonzepts durchgeführt. Der Heidelberger Frühling erarbeitet derzeit verschiedene Szenarien, damit auch bei begrenzter Zuschaueranzahl alle Ticketinhaber ein Konzert erleben können. Über die aktuelle Lage wird das Publikum jeweils zeitnah in Kenntnis gesetzt, Informationen dazu erhalten Sie auch immer in unserem Newsletter.

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert