Kammermusik Plus | ACHTUNG ÄNDERUNGEN – Marmen Quartet

Kammermusik Plus | ACHTUNG ÄNDERUNGEN – Marmen Quartet

Besetzung, Spielstätte und Zeit geändert: 17 & 20 Uhr

Di 15. September 2020 17:00 Uhr
Portland Forum

Marmen Quartet, Streichquartett

Geändertes Programm

Joseph Haydn Streichquartett B-Dur op. 50 Nr. 1 Hob. III:44 (statt Haydn op. 76/1)
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95 »Serioso« (wie geplant)
Claude Debussy Streichquartett g-Moll op. 10
Entfällt – Antonín Dvorák: Streichquartett Nr. 13 G-Dur op. 106

Das Programmheft können Sie hier herunterladen ».

Das Konzert findet ohne Pause statt, die Dauer beträgt etwa 85 Minuten.
Das Künstlergespräch vor dem Konzert entfällt.

Die Sicherheitsregeln finden Sie hier ».

Das Marmen Quartet wird unterstützt vom Banff Centre for Arts and Creativity.


 

Aktuelle Informationen zu Ihrem Konzertbesuch


Spielstättenwechsel
Da die Alte Aula der Universität Heidelberg unter den geltenden Sicherheitsregelungen nur eine sehr begrenzte Besucherzahl zulässt, haben wir uns um eine neue Spielstätte bemüht. Wir freuen uns sehr, dass unser Gründungspartner HeidelbergCement das Portland Forum in Leimen zur Verfügung stellt (Festhallenstraße 1, 69181 Leimen).

Uhrzeit & Platzierung
Um zu gewährleisten, dass alle Karteninhaber mit einem Sicherheitsabstand von 1,50 Metern im Saal platziert werden können, wird das Konzert zweimal und jeweils ohne Pause stattfinden: Um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr.
Unser Ticketservice wird Ihnen eine Uhrzeit zuweisen und Sie bis Ende August über Ihre Konzertzeit informieren. Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, dass Sie die Uhrzeit selbst auswählen.
Sie erhalten in der Woche vor dem Konzertabend außerdem neue Tickets per Post, die Ihre genauen Sitzplatzangaben im Portland Forum ausweisen. Wir bemühen uns um eine Platzierung entsprechend Ihrer Sitzplatzkategorie in der Alten Aula.

Besetzungswechsel
Das in Kanada lebende Viano String Quartet darf aufgrund der aktuellen Ausreisebeschränkungen leider nicht nach Heidelberg reisen. Mit dem jungen Marmen Quartet aus London (s. Foto) wurde ein hervorragender Ersatz gefunden: Wie die »Vianos« ist es Gewinner des Internationalen Streichquartettwettbewerbs in Banff 2019 – die beiden Quartette teilten sich den ersten Preis.

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen
Wir bitten Sie bei der Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen herzlich um Ihre Mithilfe – damit Sie Ihren Konzertbesuch sicher und unbeschwert genießen können:

  • Das Haus und der Saal öffnen 30 Minuten vor Konzertbeginn. Der Einlass wird von unserem Servicepersonal angeleitet. Bitte verlassen Sie den Sitzplatz erst wieder nach dem Konzert. Auch der Auslass aus dem Saal wird von unseren MitarbeiterInnen begleitet. Wir bitten Sie, das Gebäude nach Ende der Veranstaltung zügig zu verlassen.
  • Bitte beachten Sie, dass an diesem Abend keine Abendkasse, kein gastronomisches Angebot und keine Garderoben zur Verfügung stehen.
  • Aus Sicherheitsgründen kann an diesem Abend kein gedrucktes Abendprogrammheft erworben werden. Eine kostenlose digitale Version steht Ihnen hier zeitnah  zur Verfügung und kann nach Bedarf zu Hause ausgedruckt werden. Zu Ihrer Information liegen Programmzettel auf den Plätzen aus.
  • Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben, während Ihres gesamten Besuchs ein.
  • Im gesamten Gebäude herrscht die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes. Sobald Sie Ihren Sitzplatz im Saal eingenommen haben, dürfen Sie diesen gerne abnehmen.
  • Im Haus wird Händedesinfektionsmittel zur Verfügung stehen – machen Sie gerne Gebrauch davon.
  • Sollten Sie selbst Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur haben oder in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen, müssen wir Sie bitten, zu Hause zu bleiben.

Datenerhebung 
Um gegebenenfalls mögliche Infektionsketten nachvollziehen und betroffene Personen informieren zu können, sind wir im Falle eines Falles dazu verpflichtet, die Kontaktdaten aller Konzertbesucher an die zuständige Gesundheitsbehörde weiterzuleiten.
Wenn Sie telefonisch oder im Webshop des Heidelberger Frühling Ihre Abonnements bzw. Karten erworben haben, liegt uns Ihr Kontakt vor. Falls mehrere Karten gekauft wurden, steht der/die KäuferIn in der Pflicht, seine/ihre BegleiterInnen zu informieren.
Wenn Sie Ihre Tickets weitergeben, verschenken oder den Konzerttermin nicht wahrnehmen, geben Sie uns bitte per Email unter tickets@heidelberger-fruehling.de Bescheid und geben Sie ggfls. den Kontakt (Name, Anschrift, Email, Telefonnummer) des/der Konzertbesuchers/in an.

Kartenrückgabe
Falls Sie unter diesen neuen Umständen nicht zum Konzert kommen können oder möchten, können Sie Ihre Karten zurückgeben, der Kartenpreis bzw. der anteilige Abonnementpreis wird Ihnen erstattet. Bitte machen Sie von Ihrem Kartenrückgaberecht in diesem Falle bis spätestens 14. September Gebrauch. Alle Informationen zur Kartenrückgabe finden Sie hier.

Anfahrt zu diesem Konzert