The Yiddish Cabaret

The Yiddish Cabaret

Eröffnungswochenende: 25 Jahre Heidelberger Frühling

So 27. März 2022 19:30 Uhr
Aula der Alten Universität Heidelberg

Hila Baggio Sopran
Jerusalem Quartet:
Alexander Pavlovsky Violine
Sergei Bresler Violine
Ori Kam Viola
Kyril Zlotnikov Violoncello

Erwin Schulhoff Fünf Stücke für Streichquartett
Leonid Desyatnikow Jiddisch – 5 Lieder für Stimme und Streichquartett
Erich Wolfgang KorngoldStreichquartett Nr. 2 Es-Dur op. 26

Jiddisch sprachen unsere Großeltern hinter verschlossenen Türen, und jiddische Musik wurzelt in der Erinnerung unserer Kindheit” erzählt Ori Kam, Bratscher des Jerusalem Quartet. Die Musiker*innen wollen auch jüdischen Humor präsentieren: Denn Broadway und Varieté wären undenkbar ohne den Einfluss (emigrierter) jüdischer Künstler*innen, ihre Mischung von Wortspiel und Ironie, Tiefgang und Leichtigkeit. Leonid Desyatnikovs Lieder beleben diese Tradition und führen in die Vergangenheit: zu jiddischem Leben in Warschau 1920.

Konzert mit Pause

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert