New York Polyphony

New York Polyphony

Do 21. April 2022 19:30 Uhr
Friedenskirche Handschuhsheim

New York Polyphony:
Geoffrey Williams Altus
Steven Caldicott Wilson Tenor
Andrew Fuchs Tenor
Craig Phillips Bass

Litanies and Lamentations: Im Mittelpunkt steht geistliche Musik der englischen und franko-flämischen Renaissance. Die vier Sänger von New York Polyphony verweben u.a. Motetten von William Byrd mit Werken John Sheppards, und stellen ihnen zwei Europäische Erstaufführungen sowie weitere zeitgenössische Stücke – darunter einige Auftragskompositionen – entgegen. Die Epochengrenzen verwischen und die Schönheit und Wirkung der Renaissance-Musik wird dadurch noch verstärkt.

Konzert ohne Pause (ca. 75 min)

10% Rabatt für Inhaber der RNZettKarte bei diesem Konzert plus eine Begleitperson, an allen VVK-Stellen der RNZ, nicht mit anderen Rabatten kombinierbar, täglicher regulärer Bezug der RNZ vorausgesetzt.

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Anfahrt zu diesem Konzert