Martina Gedeck. Georg Nigl. Elena Bashkirova.

Martina Gedeck. Georg Nigl. Elena Bashkirova.

Do 21. April 2022 19:30 Uhr
Aula der Neuen Universität Heidelberg

Georg Nigl Bariton
Martina Gedeck Rezitation
Elena Bashkirova Klavier
Gerhard Ahrens Dramaturgie

Je länger, je lieber:
Lieder, Texte und Couplets von Schubert bis Eisler von Goethe bis Brecht

Seit Menschengedenken erfassen Dichter und Komponisten mit ihren Werken Augenblicke des Daseins mit all ihren Schrecken und Abgründen und entwerfen Gegenwelten zur real existierenden Welt. Mit dem Zauber der Kunst erhaschen sie zwar einen Abglanz vom Paradies, wenden aber nicht den Blick von der Gegenwart und der beladenen Vergangenheit ab. So auch im Programm „Von Narren und Propheten“ mit dem Bariton Georg Nigl, der Schauspielerin Martina Gedeck und der Pianistin Elena Bashkirova, das den Humor nicht aus-, aber auch die sogenannten ersten und „schönen“ Stellen miteinschließt.

Konzert mit Pause

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Wir danken

 

Anfahrt zu diesem Konzert