Alexej Gerassimez  & SIGNUM saxophone quartet

Alexej Gerassimez & SIGNUM saxophone quartet

Do 7. April 2022 19:30 Uhr
Aula der Neuen Universität Heidelberg

Alexej Gerassimez Percussion
SIGNUM saxophone quartet Saxophonquartett

Starry Night:
Alexej Gerassimez  Rebirth für Schlagzeug und Saxophonquartett Asventuras für Kleine Trommel Solo
Gustav Holst Die Planeten (Auswahl)
John Williams The Flying Theme aus E.T.
Cantina Band aus Star Wars
John Psathas Connectome
Casey Cangelosi Bad Touch für Schlagzeug Solo
AC/DC Thunderstruck

Starry Night – Sternennacht”. Multiperkussionist Alexej Gerassimez und das SIGNUM saxophone quartet heben in gemeinsamer Mission ab und erobern neue Klangwelten. Auf ihrem Flug stößt die außergewöhnliche Crew unter anderen auf die „Planeten“ von Gustav Holst, Weltraum-Filmmusik von John Williams und einen Rockklassiker von AC/DC. Auch Neukompositionen sind dabei. Aber es gibt, so Gerassimez, noch eine weitere Dimension: „Eigentlich geht es nicht um Sterne, sondern um den Menschen – was wir träumen, wonach wir uns sehnen, wovor wir Angst haben. Und der Sternenhimmel ist nur die Projektion davon.“

Konzert mit Pause

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Wir danken

Heidelberger Volksbank

 

Anfahrt zu diesem Konzert