Beatrice Rana & Amsterdam Sinfonietta

Beatrice Rana & Amsterdam Sinfonietta

Fr 8. April 2022 19:30 Uhr
Aula der Neuen Universität Heidelberg

Beatrice Rana Klavier
Candida Thompson Violine & Leitung
Amsterdam Sinfonietta Streichorchester

Carl Philipp Emanuel Bach Hamburger Sinfonie Nr. 6 für Streicher und B.c. E-Dur
Frank Bridge Lament
Johann Sebastian Bach Klavierkonzert d-Moll BWV 1052
Klavierkonzert D-Dur BWV 1054
William T. Walton Sonata for strings

Schon beim Debüt der neunjährigen Beatrice Rana mit Orchester stand ein Bachsches Klavierkonzert auf dem Programm. Heute spielt die italienische Pianistin „ihren“ Bach noch um vieles einfühlsam-detaillierter und vielschichtiger, wie sie nicht zuletzt mit ihrer Einspielung der „Goldberg-Variationen“ unter Beweis gestellt hat. In Heidelberg ist sie gleich mit zwei Konzerten des Thomaskantors zu erleben. Die Streicher der Amsterdam Sinfonietta setzen dazu eigene Akzente mit einer leidenschaftlichen Sinfonie des Bach-Sohnes Carl Philipp Emanuel und zwei klangvollen Streicherwerken des 20. Jahrhunderts aus England.

Konzert mit Pause

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Wir danken
Dr. Hans-Peter Wild

Anfahrt zu diesem Konzert