Trio Catch

Trio Catch

Do 14. April 2022 19:30 Uhr
Aula der Alten Universität Heidelberg

Trio Catch:
Boglárka Pecze Klarinette
Eva Boesch Violoncello
Sun-Young Nam Klavier

John Bull/ Márton Illés In Nomine VI
Louise Farrenc Trio Es-Dur op. 44
Paul Juon Trio Miniaturen op. 18 und op. 24 (Auszug)
Johannes Brahms Klarinettentrio a-Moll op. 114

Ihr Publikum zu „packen“ sollte den Damen des Trio Catch nicht schwerfallen mit diesem Programm, haben sie doch das berühmte Klarinettentrio von Brahms dabei. Darin sei es, so ein Freund des deutschen Romantikers, „als liebten sich die Instrumente“. Kein Wunder, hatte sich der späte Brahms doch selbst in den melancholischen Tonfall der Klarinette vernarrt. Louise Farrenc, die weltweit erste Frau auf einem Musiklehrstuhl und geschätzte Klavierprofessorin, lässt die drei Instrumente in ihrem Trio klassisch-romantisch schwelgen. Der in Moskau geborene Schweizer Paul Juon steuert poetische Miniaturen bei.

Konzert mit Pause

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Bitte informieren Sie sich vor dem Konzertbesuch über die aktuellen Corona-Regelungen und unsere Hygienevorschriften.

Anfahrt zu diesem Konzert