Tamara Banjeević & Sonja Šarić

Tamara Banjeević & Sonja Šarić

Lied.Lab

Alte Freunde treffen sich nach langer Zeit in einer Kafana im böhmischen Viertel Belgrads und erzählen aus ihrem Leben. Sie sprechen von Liebe und Leidenschaft, von unerfüllten Hoffnungen und Sehnsüchten, von Familie, Freundschaft und Heimat. Zu ihnen gesellen sich der Besitzer des Lokals, einstmals ein gefeierter russischer Akkordeonvirtuose, und ein Pianist. Gemeinsam singen sie Lieder aus ihrer Heimat, die über Jahrhunderte überliefert wurden, sowie Lieder großer Komponisten wie Sergei Rachmaninow und Peter Tschaikowsky. Das vierte Lied.Lab mit ehemaligen Stipendiaten der Lied Akademie entführt den Zuhörer in die Musikkultur des vielschichtigen Kulturraums Osteuropa und eröffnet neue Perspektiven auf die Verbindung zwischen Volks- und Kunstlied.

In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg

Anfahrt zu diesem Konzert