Spendenaktion »Zukunftsmusik«

Nach der Absage des Heidelberger Frühling 2020 hat das Festival mit seinem Onlineprogramm #DigitalUnterwegs dazu eingeladen, für die diesjährigen FestivalkünstlerInnen zu spenden, die in dieser Krisenzeit in eine finanzielle Notlage geraten sind. Insgesamt sind auf dem Spendenkonto der Stiftung Heidelberger Frühling 104.206 Euro eingegangen, die an 231 KünstlerInnen ausgezahlt wurden. Bei allen SpenderInnen bedanken wir uns sehr herzlich!