»Neuland.Lied« feiert 2022 seine Premiere

»Neuland.Lied«, bisher die Plattform für neue interdisziplinäre Liedformate innerhalb des Heidelberger Frühling, sollte eigentlich dieses Jahr erstmalig als eigenständiges Festival stattfinden. Doch für die Festivalpremiere von 11. bis 15. Juni 2021 kommen die Öffnungsschritte dank der positiven Pandemieentwicklung leider zu spät: Viele Konzertprogramme waren eigens für das neue Festival konzipiert worden und hätten längerer Probenprozesse bedurft, die unter Lockdown-Bedingungen nicht durchgeführt werden konnten. Und auch die sich immer wieder ändernden An- und Rückreisebestimmungen für im Ausland wohnende KünstlerInnen haben verlässliche Planungen unmöglich gemacht. »Neuland.Lied« wird deshalb erstmals im Juni 2022 aus der Taufe gehoben.