Streichquartettfest | Workshop »Zum Kosmos der mozartschen Streichquartette«

Streichquartettfest | Workshop »Zum Kosmos der mozartschen Streichquartette«

Sa 27. Januar 2018 16:00 Uhr
Alte Pädagogische Hochschule Heidelberg

Valentin Erben

Innerhalb von nur zwei Jahrzehnten schuf Mozart mit seinen 23 Streichquartetten und 3 Quartett-Divertimenti einen ganzen Kosmos: Auf Reisen in Wien und Italien entstanden die frühen Jugendwerke des Teenager-Komponisten, bereits »Vorahnungen der großen Streichquartette« (Alfred Einstein). Nach neunjähriger Quartett- Abstinenz machte er sich 1782 an die Komposition seiner sechs »Haydn«-Quartette, die Zäsur und Durchbruch gleichzeitig bedeuteten. Hier entwickelte er den erhabenen, klassischen, für seine folgenden Schöpfungen charakteristischen Stil mit seiner individuellen und gleichberechtigten Behandlung aller vier Stimmen des Ensembles.

€ 18 Halbtageskarte (14.30 – 18.00 Uhr) inkl. der Veranstaltungen um 14.30 Uhr und 17.00 Uhr

Anfahrt zu diesem Konzert