Ricarda Baldauf

Ricarda Baldauf

Ricarda Baldauf (*1994 in Dortmund) studiert Musikjournalismus an der TU Dortmund. Unter der Dachmarke »terzwerk« moderiert sie dort einstündige Radiosendungen, konzipiert und filmt das hauseigene TV-Format oder trägt als Redakteurin zur Weiterentwicklung der musikjournalistischen Onlineplatform bei. Sie hat bereits ihre Erfahrungen bei WDR 3 und an der TUP (Theater und Philharmonie) Essen sammeln können. Außerdem ist sie als freie Autorin beim VAN Magazin, dem BR und dem Onlinemagazin niusic.de tätig, für das sie sich auch um den Auftritt auf Sozialen Netzwerken kümmert. Sie moderiert Konzerteinführungen oder leitet das Operngespräch „Die Stunde Danach“ am Opernhaus Dortmund.
Wenn dann noch Zeit bleibt, widmet sie sich ihrem Lieblingsinstrument, der Querflöte und spielt solistisch oder im Ensemble für Neue Musik der TU Dortmund.