Quartett der Kritiker – Spezial

Quartett der Kritiker – Spezial

»Was ist ein Meisterwerk?«

Über die Veranstaltung

Ob ein Musikstück das Zeug hat, in den Rang eines sogenannten Meisterwerks aufzusteigen, beweist sich zuallererst am Notentext, dann bei der Aufführung und seit rund einem Jahrhundert auch in Tonaufnahmen. Aber gewiss spielen auch wechselnde Moden, Geschmack und Zeitgeist eine Rolle. Gibt es überhaupt zuverlässige Kriterien zur Bestimmung eines Meisterwerkes, die sich als geschichtsresistent erwiesen haben? Gibt es das: Meisterwerke? Und wenn ja, welche wären die wichtigsten für die Gegenwart? Darüber diskutiert das »Quartett der Kritiker – Spezial«: vier Juroren des PdSK e. V., vier Musikkritiker aus drei Ländern.