Neuland.Lied 2022

Was seit 2016 als Schwerpunkt im Heidelberger Frühling Musikfestival beheimatet war, wurde vom 11. bis 19. 3. 2022 erstmals zum eigenständigen Liedfestival unter dem Titel „Neuland.Lied”. In 23 Veranstaltungen über 9 Festivaltage hinweg wurde die Welt des Liedes neu vermessen.

Zu Gast waren Künstler*innen wie Anna Lucia Richter, Christian Elsner, Marlis Petersen, Simon Bode, Ema Nikolovska, Konstantin Ingenpaß, Katharina Konradi, The Erlkings, das Trio Kronthaler oder die Oslo Sinfonietta mit Eivind Buene und Tora Augestad.



Die Konzerte der ersten Ausgabe von Neuland.Lied wurden begleitet von den Öffentlichen Meisterklassen der Lied Akademie mit ihrem Künstlerischen Leiter Thomas Hampson. Die Meisterklassen wurden live auf dem Youtubekanal des Liedzentrums gestreamt. Auch Pianistin Susan Manoff sowie Lyriker und Pianist Daniel Gerzenberg waren als Dozent*innen zu Gast. Darüber hinaus waren die Stipendiat*innen im eigens kuratierten zweiteiligen Liederabend „The Song of Life“ zu erleben.



Neuland.Lied fand statt in Kooperation mit