• Programm 2020

    Das Programmbuch für den »Frühling« 2020 schicken wir Ihnen gerne kostenlos zu. Karten sind bereits erhältlich – Sie können online buchen oder telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr unter 06221 584 00 44. Das Festival findet vom 21. März bis zum 24. April 2020 statt.

    Programmbuch kostenlos bestellen »

Aktuelles

 

Petition Stadthalle

(08.11.19) Die Stadt Heidelberg hat die Chance, die Stadthalle Heidelberg dank mäzenatischer Zusagen so sanieren zu lassen, dass das Fest- und Konzerthaus modernen Standards genügt, was den technischen Bereich, die Sichtverhältnisse, die Akustik und die Aufenthaltsqualität angeht. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt hat am 25.9.2019 einen Sanierungsplan beschlossen. Der Intendant des Musikfestivals Heidelberger Frühling Thorsten Schmidt ruft dazu auf, dieses Projekt per Online-Petition zu unterstützen. Zur Petition »

Lukas Bärfuss

(30.10.19) Am Samstag, 2. November 2019 wird im Staatstheater Darmstadt der Georg-Büchner-Preis an den Schweizer Lukas Bärfuss verliehen. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als der wichtigste Literaturpreis im deutschen Sprachraum und wird von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung vergeben. Beim Heidelberger Frühling ist Lukas Bärfuss am 26. März 2020 zu erleben: Er hält den Eröffnungsvortrag zum Kammermusikfest »Standpunkte« und trifft im anschließenden Gespräch auf Pianist Igor Levit, den künstlerischen Kopf der »Standpunkte«. Mehr »

Starker Vorverkaufsstart

(23.10.19) Nach dem stärksten Vorverkaufsstart seit Bestehen des Heidelberger Frühling sind rund 40 Prozent der Tickets für das Festival 2020 seit dem offiziellen Startschuss am Montag schon vergriffen. Das Eröffnungskonzert I am 21. März 2020 in der Neuen Aula der Universität ist bereits ausverkauft. Karten für die beiden weiteren zeitgleich stattfindenden Eröffnungskonzerte sind noch erhältlich. Ebenfalls ausverkauft ist die Lange Nacht des Streichquartetts beim Streichquartettfest.
Mehr »

Programm 2020

(18.10.19) Das Programm des Heidelberger Frühling 2020 wurde heute veröffentlicht. Das 24. Festival findet vom 21. März bis 24. April 2020 statt und steht unter dem Leitgedanken »Unterwegs«. Der Vorverkauf beginnt am 21. Oktober. Zu den auftretenden Künstlern zählen Cellistin Sol Gabetta, Pianist Grigory Sokolov, das Orchestra in Residence Mahler Chamber Orchestra und sein künstlerischer Partner Pekka Kuusisto, Igor Levit der künstlerische Leiter der Kammermusik Akademie als und Thomas Hampson künstlerischer Leiter der Lied Akademie. Mehr »

Tickets

Wir verschicken Ihre Karten kostenlos per E-Mail (Print-at-Home) oder aufs Handy (Ticketdirekt Mobile). Für den Postversand der Karten fällt eine Pauschale von 3 Euro pro Auftrag an. Ermäßigte Karten sind nur telefonisch, an allen bekannten Vorverkaufskassen und an der Abendkasse erhältlich. Geschenkgutscheine können Sie telefonisch oder in unserem Webshop bestellen.

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

06221 – 584 00 44

Wir beraten Sie gerne von Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr.

Online

Bestellen Sie rund um die Uhr bequem in unserem Webshop.

Alle Künstler, alle Termine, alle News – wir informieren Sie gern in unserem Newsletter!

  • Heidelberger Frühling

    Heidelberger Frühling

    Das Festival der Neugierde – dieses Credo lebt der Heidelberger Frühling jedes Jahr. Außergewöhnliche Künstlerinnen und Künstler begegnen sich und dem Publikum in familiärer Atmosphäre und nutzen die Freiräume, die ihnen der »Frühling« bietet, um gemeinsam mit dem Publikum neue Perspektiven zu wagen.
  • Streichquartettfest

    Streichquartettfest

    Es ist der Mikrokosmos des musikalischen Miteinanders –  Streichquartettliebhaber reisen aus aller Welt nach Heidelberg, um daran teilzuhaben. Jedes Jahr springt der Funke über, denn das Publikum und die internationale Quartettszene tauschen sich lebhaft aus. Und sind dadurch viel mehr als bloße Behüter der Vergangenheit.
  • Kalender & Tickets
  • Liedzentrum

    Liedzentrum

    Diese Plattform ist Heimat, Werkstatt und Motor des Liedes zugleich – das Internationale Liedzentrum Heidelberg ist der Mittelpunkt globaler Initiativen. So kann das Lied mit seinen unendlichen Facetten wieder Wurzeln in den Köpfen von Künstlern, Veranstaltern und Publikum schlagen. Diese Symbiose ist unser Auftrag und Wille.
  • Kammermusik Plus

    Kammermusik Plus

    Jeden Monat etwas Zeit für »Frühlingsgefühle« – die Reihe »Kammermusik Plus« macht’s möglich. In der exzellenten Akustik der Alten Aula der Universität hören Sie Interpreten auf internationalem Niveau. Ganz, wie Sie es vom Heidelberger Frühling gewohnt sind.
  • Akademie & Lab