Festivalcampus-Konzert I


Sa 18. 3. 2023
11 Uhr
Aula der Alten Universität Heidelberg
Musikfestival

Junge Solistinnen und Solisten aber auch bereits bestehende Ensembles treffen im Festivalcampus-Ensemble aufeinander. Neben Stadtteil-Konzerten bei freiem Eintritt gestalten sie – mit den Festivalcampus-Konzerten drei Programme in kompakten Formationen, vom Duo bis zum Nonett. Welches Repertoire dabei im Einzelnen zur Aufführung kommt, entscheidet sich im gemeinsamen Austausch. Streicherklassiker wie Felix Mendelssohns geniales frühes Oktett – ein Werk des 17-jährigen – kommen ebenso in Frage wie Bläserquintette oder gemischte Ensembles aus der Zeit von 1800 bis zur Gegenwart. Wer eine gute Idee mitbringt oder die Kolleg*innen für ein Stück begeistern kann, begibt sich gemeinsam mit der Planungsabteilung des Heidelberger Frühling in die Gestaltung und Feinjustierung der Konzerte des Ensembles.

Das Konzert ist Teil des Programmschwerpunkts „Ideale Ensembles“.

Konzert ohne Pause


Musiker*innen des Festivalcampus-Ensembles


Mit Werken von Mendelssohn u.w.



Wir danken dem Förderer des Eröffnungswochenendes
Wir danken dem Förderer des Festivalcampus-Ensembles